Blog de información Inmobiliaria - Inmobiliaria en Dénia

Die 10 Eigenschaften, die ein guter Immobilienmakler in Dénia haben muss

Ein guter Immobilienmakler Dieses sind unserer Meinung nach die 10 Merkmale, die ein Immobilienmakler in Dénia erfüllen sollte: 1. Arbeiten Sie immer im Namen Ihrer Kunden und suchen Sie den besten Nutzen für sie Ihr einziger Zweck ist nicht zu verkaufen, sondern Kunden durch Vertrauen zu gewinnen. Ein Immobilienmakler kann feststellen, dass ein Eigentümer einen … Weiterlesen Die 10 Eigenschaften, die ein guter Immobilienmakler in Dénia haben muss

Verkauf von Immobilien mit Exklusivevertrag

Verkauf von Immobilien mit Exklusivvertrag Der Verkauf von Immobilien mit exklusivem Vertrag ist eine Form des Verkaufs, die viele Vorurteile umgibt, so dass wir uns beim Schreiben dieses Beitrags auf diese Art des Verkaufs konzentrieren und potenziellen Kunden ihre Vorurteile erläutern möchten Eigenschaften: Der Verkauf einer Immobilie mit einem Exklusivvertrag wird das ausgewählte Immobilienunternehmen dazu … Weiterlesen Verkauf von Immobilien mit Exklusivevertrag

Die Beibehaltung von 3% des Wertes eines Eigenheims

Retención3 3

Die Beibehaltung von 3% des Wertes eines Eigenheims bei gebietsfremden Anbietern

Die Beibehaltung von 3% des Wertes eines Eigenheims bei gebietsfremden Verkäufern ist ein Problem, das viele ausländische Eigentümer in Spanien noch nicht kennen. Es ist sehr wichtig, sich dieser Zurückhaltung bewusst zu sein, insbesondere wenn wir die Partei sind, die das Haus kaufen wird, da sie es dann von uns einfordern können.

Warum sollte diese Zurückhaltung angewendet werden?

Wenn ein Nichtansässiger seine Wohnung in Spanien verkauft, unterschreibt er vor einem Notar und da er in Spanien keine weitere Verpflichtung hat, kann er in sein Land zurückkehren oder wohin er will. Also … wie werden die relevanten Steuern geltend gemacht? Nun, der Käufer ist dafür verantwortlich, 3% des Verkaufswertes des Eigenheims zu behalten.

Bevor Sie zum Notar gehen, um die Hausurkunde zu unterschreiben, muss mit dem Verkäufer des Hauses vereinbart worden sein, dass 3% des Verkaufspreises einbehalten werden oder die vereinbarte Zahlungsart.

Was wird mit dieser Beibehaltung von 3% des Wertes eines Eigenheims bei gebietsfremden bezahlt?

Der Verkäufer des Eigenheims ist verpflichtet, für die bei der Übertragung erzielten Gewinne, die Differenz zwischen den Anschaffungskosten und den für den Verkauf erzielten Gewinnen, Steuern zu zahlen.

Dies ist eine Steuer, die sich vom BESTEUERUNG EINES GEWINNS unterscheidet, aber der Käufer muss auch den Verkäufer behalten, da im Falle eines Verzuges des Eigentümers der neue Käufer beansprucht wird.

Normalerweise beträgt die Frist für die Vorlage der Zahlung dieser Steuer einen Monat ab Unterzeichnung der Urkunde des Hauses, und sobald dies mit dem Modell 211 der Steuerbehörde abgerechnet wurde. Siehe Modell Hier.

Die Steuerbehörde erstattet dem Verkäufer den verbleibenden Teil (falls zutreffend) bei der Abgabe der Steuererklärung und des Steuerertrags, wenn der endgültige Betrag innerhalb der im maßgeblichen Gesetz festgelegten Fristen bekannt ist (siehe hier)

Der Verkäufer kann ein von der Steuerbehörde ausgestelltes Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass diese Steuer nicht einbehalten wird.

Weitere Informationen zu Einkommensteuern von Gebietsfremden mit oder ohne Betriebsstätte finden Sie Hier.

Was ist Besteuerung eines Gewinns in Spanien?

besteuerung eines gewinns haus in denia

Was ist Besteuerung eines Gewinns in Spanien?


Die Besteuerung eines Gewinns ist eine kommunale Steuer, die beim Verkauf oder der Spende eines Hauses an die Stadtverwaltung erhoben wird, die das städtische Land verwaltet.


Wer soll die Besteuerung eines Gewinns zahlen in Spanien?


Der verkaufende Teil des Hauses ist derjenige, der die Kurtaxe bezahlen muss.
Im Gegenteil, wenn es sich um eine Spende handelt, muss die Person, die die Immobilie erhält, die Steuer an den Stadtrat zahlen, in dem sich die Immobilie befindet.
Wenn es sich um eine Erbschaft handelt, muss der Begünstigte auch die Steuer zahlen.


Was ist das Hauptproblem beim Besteuerung eines Gewinns in Spanien?


Die Immobilienkrise hört nicht auf, wenn man meint, sie sei zu Ende, es gibt immer wieder Auswirkungen, und die Zahlung des Besteuerung eines Gewinns ist eine davon.
Zuvor musste die Steuer gezahlt werden, nachdem sie einen exorbitanten Preis für ein Haus gezahlt hatte, das es nicht wert war (oder noch schlimmer war, verpfändet wurde), als die Immobilie verkauft wurde, unabhängig davon, ob sie rentabel war oder nicht.
Seit dem Urteil des Verfassungsgerichts in Spanien vom Juli 2018 kann diese Steuer annulliert werden, wenn ein Verkauf einen Verlust verursacht hat, aber die Einziehung kann im Falle von Einkünften beantragt werden.


Wie berechnet man die Besteuerung eines Gewinns in Spanien? Ungefähr …


Wenn Sie wissen möchten, wie viel Sie bezahlen sollten, fragen Sie am besten im selben Rathaus, in dem das Haus verkauft wurde. Dort werden Sie über den zu zahlenden Betrag informiert.


Der aus dem Geschäfts- oder Firmenwert zu zahlende Betrag errechnet sich nach der letzten Transaktion, jedoch mit einer maximalen Laufzeit von 20 Jahren. Zu diesem Zweck wird auf den Katasterwert ein bestimmter Prozentsatz angewendet, der zwischen den verschiedenen Gemeinden stark schwankt.


Hier ein (ungefähres) Beispiel, wie es wäre:


Die Steuerbemessungsgrundlage berechnet sich nach dem Katasterwert des Grundstücks und dem Zeitpunkt, den der Verkäufer oder die Geberpartei in seinem Besitz hatte.
Eine Person kauft 2008 eine Wohnung und verkauft sie jetzt. Der Katasterwert beträgt 150.000 Euro. Das Rathaus der Wohnbevölkerung gibt eine Neubewertungsrate an, die sich aus 3,5 multipliziert mit den elf Jahren ergibt, die jetzt im Jahr 2019 vergangen sind.
3,5 x 11 Jahre = 38,5%
Diese Zahl kann je nach Gemeinde variieren. Infolgedessen haben wir 38,5%, die auf den Katasterwert von 150.000 Euro angewendet werden und eine Steuerbemessungsgrundlage von 57.750 Euro hinterlassen.


150.000 ___________ 100% x = 57,750.- €
x ___________ 38,5%


Weitere Informationen aus Denia Hier

Möchten Sie mehr Imformationen haben übe di Besteuerung eines Gewinns in Denia? Kontaktieren Sie Hier

×

Hello!

Click one of our representatives below to chat on WhatsApp or send us an email to contact@edealhomes.com

×